Münsterhof

 

Münsterhof / Festzelt
Aktualisiert am Donnerstag 07. März 2019

 

John Service & the Swinging Spirits of New Orleans
Lucky Boys



Auf gut Deutsch heisst Mardi Gras „Fetter Dienstag“. Diese heute in New Orleans beheimatete, weltberühmte Form des Carnevals ist eine aus 1699 stammende Erbschaft aus Frankreich. Frühe Einwanderer brachten diesen Carnevals.Brauch nach New Orleans. Seither ist New Orleans jedes Jahr vom 6. Januar bis 47 Tage vor Ostersonntag ein Hexenkessel der Lebensfreude für die ganze Bevölkerung und ein Heer von ausländischen TouristInnen. Neben glanzvollen Kostümen, Umzügen und Bällen spielt dabei natürlich auch der New Orleans Jazz eine prägende Rolle. Kein schlechtes Vorbild für Zürich. 

GuggenMonsterKonzert:
Eine „verrückte“ Idee und die daraus folgende Erfolgsgeschichte
Und wer’s noch etwas genauer wissen will, hier etwas Hintergrund zu dem was war und was daraus werden soll.
Das Monsterkonzert auf dem Münsterhof ist und war eine feste Grösse im Veranstaltungskalender und wird seit Jahrzehnten mit Erfolg durchgeführt. 1998 hatte der Guggenring Zürich* die damals vielen „verrückt“ erscheinende Idee, das samstägliche Monsterkonzert zu einem dreitägigen Fasnachtsanlass zu erweitern. Die Idee wurde zielstrebig mit einem 600 Personen Festzelt und einem attraktiven Programm umgesetzt. Das Interesse der Bevölkerung war so gross, dass dieser Anlass jedes Jahr erweitert werden konnte.
fin